18. April 2017

Gewinner-Regisseur Daniel Abma kehrt mit neuem Film zurück zum Favourites Film Festival Bremen

Nach seinem Debütfilm Nach Wriezen, der beim Favourites Film Festival 2014 zum Bremer Publikumsliebling gewählt wurde, portraitiert Regisseur Daniel Abma in seinem neuen Dokumentarfilm Transit Havanna drei Transsexuelle, die in Kuba auf eine geschlechtsangleichende Operation hoffen. Wie die Protagonisten des Films, Malú, Odette und Juani, befindet sich auch das Land, in dem sie leben, an einem Wendepunkt: In die Zeit der Dreharbeiten fallen die Nachrichten von der Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen den USA und Kuba. Abma schafft damit nicht nur ein einfühlsamer und eindrücklicher Film über das Leben der drei Transsexuellen, sondern auch ein einzigartiges Zeitdokument.
Zur Vorführung seines Films, die das Festival in Zusammenarbeit mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Bremen präsentiert, wird der gebürtige Niederländer, der an der Filmuniversität Postdam-Babelsberg Regie studierte, nach Bremen reisen und dem Publikum im Anschluss Rede und Antwort stehen.


Mehr Infos und Tickets hier.

4. April 2017

Wir eröffnen das 5. FFF Bremen am Mittwoch, den 24. Mai 2017 um 20:00 Uhr mit dem französischen Spielfilm D’une pierre deux coups / Our Mother, dem Regiedebüt der französischen Schauspielerin Fejria Deliba, die mit Filmen wie La bande des quatre / Die Viererbande (1989) von Jacques Rivette bekannt wurde.

Our Mother erzählt eine Familiengeschichte um elf Geschwister, die ihre Mutter Zayane erstmals als Frau mit einem eigenen Leben kennenlernen, als diese unangekündigt zu einer Reise in ihre Vergangenheit aufbricht. In ihrer Heimat Algerien hatte Zayane als junges Dienstmädchen auf einem französischen Kolonialanwesen gearbeitet – eine Zeit in ihrem Leben, von der sie ihren in Frankreich aufgewachsenen Kindern nie erzählt hat.

Ab 19:30 Uhr sind alle Besucher und Gäste der Festivaleröffnung zu einem Sektempfang im Foyer des neuen Festivalkinos, dem Cinema im Ostertor, eingeladen.
Tickets können ab sofort hier reserviert werden.

Mehr Informationen zum Film hier.

Das gesamte Programm folgt Ende April.

17. März 2017

Wir ziehen um!
Vom 24. bis 28. Mai 2017 findet das 5. FFF Bremen im Cinema im Ostertor statt.
Mit noch mehr Raum für Gespräche und Austausch – für Kino als kommunikativen Ort mit täglich zu den Filmen passenden Drinks und einer Abschlussparty in der Heldenbar.
Das Filmprogramm wird im April veröffentlicht.

12. September 2016

Hier geht´s zu den Bilder vom 6. FFF Berlin im City Kino Wedding

11. September 2016

SONITA – Gewinnerfilm – 6. Berlin’s Favourite Award

Dokumentarfilm / Iran, Deutschland, Schweiz / 2015 / Sprache: Englisch, Farsi / Untertitel: Englisch / 91 Min. / Regie: Rokhsareh Ghaem Maghami

8. September 2016

Am Mittwoch hat das 6. Favourites Film Festival Berlin eröffnet.

Hier geht’s zum Programm

18. August 2016


****Das Programm ist da!****

Tickets können ab sofort für alle Veranstaltungen rerserviert werden!

16. August 2016

Festivaleröffnung – Favourites Film Festival 2016
Mittwoch, 7. September 2016

Eröffnungsfilm: D’une pierre deux coups / Our Mother
Spielfilm / Frankreich 2016 / Französisch / Englische Untertitel / 83 Min. / Regie, Drehbuch: Fejria DelibaPublikumspreis Premiers Plans Angers, Frankreich

Im Anschluss Publikumsgespräch mit der Regisseurin und ihrem Cast


Mittwoch, 7. September 2016

20:00 Uhr

in unserem neuen Festivalkino:
City Kino Wedding
Müllerstraße 74
13349 Berlin

Tickets können ab sofort hier reserviert werden!