Seite_4_OurMother

D’une pierre deux coups / Our Mother

Publikumspreis Premiers Plans Angers, Frankreich

Mittwoch - 24.05.2017
20:00 Uhr - Cinema im Ostertor 
Eröffnungsfilm mit Sektempfang ab 19:30 Uhr
Spielfilm / D’une pierre deux coups / Frankreich / 2016 / Sprache: Französisch / Untertitel: Englisch / 83 Min.
Regie: Fejria Deliba
Drehbuch: Fejria Deliba
Produktion: Sylvain Blache
Kamera: Hélène Louvard
Schnitt: Lilian Corbeille, Katharina Wartena, Marie Vermillard
Ton: Régis Muller, Mourad Louanchi, Jean-Guy Véran
Musik: Youssef Boukella, Luis Saldanha
Szenenbild: Sylvie Deldon
Kostüm: Malika Khelfa
Darsteller: Farid Bouzenad, Milouda Chaqiq, Brigitte Roüan, Myriam Bella, Zinedine Soualem, Slimane Dazi, Samir Guesmi

Zayane ist 75 und lebt ein zurückgezogenes Leben in einem französischen Vorort, den sie seit ihrer Ankunft aus Algerien vor vielen Jahren nie verlassen hat. Eines Tages erreicht sie die Todesnachricht eines Mannes aus ihrer Zeit als junges Dienstmädchen auf einem französischen Kolonialanwesen in ihrer Heimat. Der Verstorbene hat ihr ein Paket hinterlassen und Zayane macht sich kurzerhand auf den Weg, es abzuholen.
In zunehmender Sorge über das plötzliche Verschwinden ihrer Mutter versammeln sich Zayanes elf Kinder in ihrer Wohnung und spüren auf der Suche nach einer Erklärung der Vergangenheit ihrer Mutter nach.
Fejria Deliba erzählt in ihrem Debüt lm humorvoll die berührende Geschichte einer Mutter, die für ihre Kinder erstmals als Frau mit einem eigenen Leben sichtbar wird.


Trailer