shorts night

Volunteers gesucht!


Das Favourites Film Festival sucht ab sofort Volunteers für die Vorbereitung der 11. Ausgabe in Berlin.
Zu den Aufgaben gehören das Plakatieren von Festivalplakaten und Verteilen von Programmheften im Berliner Stadtgebiet, Fotografieren, und die Unterstützung der Festivalleitung z.B. am Ticketcounter während des Festivals.

Das Favourites Film Festival ist ein internationales Filmfestival, das vom 21. bis 25. September zum 11. Mal in Berlin stattfindet.
In einem fünftätigen Programm werden ausgewählte, aktuelle Filme gezeigt, die zuvor einen Publikumspreis auf einem internationalen Festival gewonnen haben – Festival-Highlights für die große Leinwand, die die Herzen von Filmliebhaber:innen an den verschiedensten Spielorten der Welt erreicht haben und nun gebündelt im City Kino Wedding dem Publikum präsentiert werden.

Im Zentrum steht die gemeinschaftsstiftende Magie von Kino. Das sorgfältig kuratierte Programm aus bewegenden, künstlerisch herausragenden Filmen bietet nachhaltige Einblicke in andere Kulturen, Lebens- und Sichtweisen. Am Puls der Zeit verhandeln die Filme in ihren persönlichen Geschichten gesellschaftlich relevante, aktuelle Themen und machen sie durch die universelle Sprache Film zugänglich und erlebbar. Ergänzt wird das Filmprogramm um Gespräche mit zahlreichen internationalen Gästen.

Die Festivalatmosphäre ist offen, einladend und zugleich familiär, das Organisationsteam ist voller Leidenschaft für das Kino. Da alle Filme in ihrer Originalsprache mit Untertiteln gezeigt werden, lädt es insbesondere auch Menschen ein, die die deutsche Sprache (noch) nicht sprechen. Seit der Gründung bietet das Festival freien Zugang zu allen Veranstaltungen für Berlin-Pass-Besitzer:innen und für Asylbewerber:innen an.

Das Publikum ist dazu aufgerufen, sich aktiv an der Wahl seines Lieblingsfilms zu beteiligen. Neben klassischen Stimmzettelwahlen gibt es auch Formen der spielerischen Live-Abstimmung: In einer bunten Kurzfilmnacht hat das Publikum die Möglichkeit, seinen Kurzfilm-Liebling mit Hilfe von Tröten und Ballons zu wählen. Hier wird am deutlichsten sichtbar, dass der Kinobesuch keine isolierte Erfahrung für einzelne Zuschauer:innen, sondern ein gemeinschaftliches Erlebnis ist.

Das gesamte Programm des diesjährigen Festival wird Anfang September veröffentlicht.

Bei Interesse melde Dich bitte direkt bei Anna und Paula mit einer Mail an “team AT fffberlin PUNKT de”.